Skip directly to content

Interaktive Schweizer Karte

Karte in Google Maps anzeigen

- Christliche Angebote und Betreuung für Flüchtlinge und Asylsuchende in BLAU
- Behördliche Asylinfrastruktur in GELB.
- Wegen den Pandemierichtlinien des BAG sind im Moment mehr Unterkünfte geöffnet als sonst.
(- In Planung: Christliche Angebote in Fremdsprachen in grün.)

Suche über das Suchfeld nach Ort, Dienstleistung, Sprache, Altersgruppe, etc..

Abgebildet sind christliche Betreuungsangebote im Rahmen der SEA (Schweizerischen Evangelischen Allianz).

In Gelb werden die Kollektivunterkünfte / Durchgangszentren der 1. Phase dargestellt, in denen die Asylsuchenden kürzere Zeit bleiben.
In der 2. Phase wurden bisher die Asylsuchenden auf alle Gemeinden des jeweiligen Kantons verteilt und dort untergebracht. Das alles zu zeigen wäre optisch überladen.

Ab 2018 werden die Asylsuchenden meist in Bundeszentren untergebracht und es läuft während 140 Tagen neu das beschleunigte Verfahren.

Ergänzungen und weitere Betreuungsangebote bitte melden an fachstelleasylundmigration@meos.ch

Für die Suche nach Migrantenkirchen und fremdsprachigen Angeboten siehe: http://interculturel.info/ik-adressen/

Legende:
- Blauer Tropfen: christliches Betreuungsangebot
- Blaues Infozeichen: christliche Beratungsstelle- Gelbes Haus: Bundesasylzentrum mit Verfahrensfunktion (BAZmV)
- Gelber Koffer: Kollektivunterkunft / Durchgangszentrum / Transitzentrum / Empfangsstelle
- Gelbe Pinnadel: Not(hilfe)unterkunft
- Gelber Tropfen: Asylzentrum / Asylunterkunft
- Gelber Tropfen mit Punkt: Asylunterkunft des Bundes
- Gelber Hammer: JVA (Gefängnis) mit z.T. renitenten, abzuschiebenden Flüchtlingen
- Roter Kreis: Kantonsinformation zusammengefasst, wenn bekanntgegeben
- Lila Stern: Geschlossenes Asylzentrum